+420 326 214 444

Škoda Museum

Das völlig neu konzipierte Museum ist das Schmuckkästchen der Marke Škoda, dass seine Besucher zu einem spannenden, kurzweiligen, interaktiven und multimedialen Rundgang durch die Firmenhistorie einladet. Sie werden auf eine rasante Fahrt durch die Historie des Betriebes ŠKODA AUTO, die Sie anhand von Fahrzeugen, Filmen, Zeitzeugen und Dokumenten, auf mehr als 1.800m² Ausstellungsfläche in den historischen Produktionshallen erleben, eingeladen. Ein besonderes Highlight ist auch der neue multifunktionelle Saal „Laurin & Klement Forum“ und das moderne Café / Restaurant VÁCLAV l. 

Quelle: http://museum.skoda-auto.com/

 

Luftfahrtmuseum des Metoděj Vlach („Letecké muzeum Metoděje Vlacha“) 

Das Luftfahrtmuseum trägt seinen Namen nach dem Jungbunzlauer Luftfahrtpionier Metoděj Vlach, der als erster Tscheche ein Flugzeug, angetrieben mit einem Automobilmotor, konstruiert hat und mit diesem im Jahre 1912 selbst geflogen ist. Auch wenn das Gebäude mehr wie ein Industrieobjekt wirkt, gibt es hier auch Räumlichkeiten für ein nettes Treffen, Erholung, Konferenzen sowie einen Stützpunkt für Piloten und Museumsmitarbeiter. Der Hangar wird für Ausstellungen, Flugsimulatoren und weitere interaktive Erlebnisse im Zusammenhang mit Luftfahrt genutzt. 

Quelle: http://www.letecke-muzeum-metodeje-vlacha.cz/

 

Böhmisches Paradies („Český ráj„) 

Das Gebiet des Böhmischen Paradieses befindet sich rund 90 km nordwestlich von Prag im mittlerem „Pojízeří“, welches sich durch seine einzigartige Natur und zahlreichen Sehenswürdigkeiten auszeichnet. Böhmisches Paradies ist auch die Bezeichnung für ein Naturschutzgebiet, das es bereits seit dem Jahr 1955 gibt und aus 3 nicht miteinander verbundenen Gebieten einer größeren Tourismusregion besteht. Das Böhmische Paradies ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Ein wunderbares Erlebnis ist es aber auch für aktive Paare aller Altersgruppen, seien es nun begeisterte Wanderer oder Liebhaber von gemütlichen Spaziergängen. 

Quelle: http://www.cesky-raj.info/

 

Burg Bezděz („Hrad Bezděz“) 

Die Burg Bezděz gehört zu den bedeutensten Sehenswürdigkeiten Tschechiens. Diese Burgruine befindet sich im Bezirk Böhmisch Leipa („Česká Lípa“) in der Nähe des Mácha-Sees („Máchovo jezero“), 6 km südöstlich von der Stadt Hirschberg am See („Doksy“). Die Burg wird von einem Burgwall umgeben. Den Eingang zur Burg erreicht man über einen Weg rund um die Hügelspitze, der sich in großteils in Reichweite der Burggeschütze befindet. In der Zeit der Entstehung war die Burg mit damaligen Waffen nicht zu erobern. Der große Burgturm kann als Ausssichtsturm besichtigt werden. Sowohl eine Besichtigung mit Fremdenführer als auch eine selbstständige Erkundung sind möglich. 

Quelle: https://www.hrad-bezdez.eu/en

 

Jeschken („Ještěd“) 

Der Jeschken ist ein Berg im Norden Tschechiens, südwestlich von Reichenberg gelegen auf dem sich der phänomenale gleichnamige Sendeturm befindet. Der Architekt Karel Hubáček hat für dieses Objekt den prestigeträchtigen Prix Auguste Perret vom internationalen Architektenverband erhalten. Der bekannte Fernsehturm im technizistischem Architekturstyl befindet sich am Gipfel des Jeschken. Im unteren Bereich des Fernsehturm befindet sich ein Hotel und ein Restaurant. Auf den Jeschken führen mehrere Seilbahnen und es befindet sich auch ein Skigebiet dort.  

Quelle: https://jested.cz/

 

Burg Jungbunzlau („Hrad Mladá Boleslav“) 

Die Burg Jungbunzlau befindet sich am alten Stadtplatz in Jungbunzlau am Ufer der Iser („Jizera“) und Klenice. Seit dem Jahr 1958 ist die Burg Jungbunzlau ein geschützes Kulturdenkmal der Tschechischen Republik.

Quelle: http://www.muzeum-mb.cz/

Zimmerausstattung

LCD-Fernseher
Schreibtisch
Klimaanlage
Klimaanlage
Minibar
Bademantel, Hausschuhe
Doppelzimmer mit Balkon und Blick auf den Golfplatz
Zimmerdetails anzeigen
Einzelzimmer mit Terrasse am Golfsee:
Zimmerdetails anzeigen
Apartment Junior mit einem Balkon und Aussicht auf den Golfplatz
Zimmerdetails anzeigen

Wochenend-Pakete

Über uns

Das 4* Hotel Sand Martin bietet Ihnen Unterkünfte direkt im Golf Resort Mladá Boleslav. Geöffnet ist unser Hotel seit Juni 2013. Die Innenausstattung der Zimmer, inklusive der Badezimmer, ist großzügig. Aus jedem Zimmer haben unsere Gäste mittels Terasse oder Balkon einen einzigartigen Ausblick auf den Golfplatz.

Rezeption

Hotel Sand Martin
Pepe Leas s.r.o.
Michalovice 72, 293 01 Mladá Boleslav

+420 326 214 444
+420 607 013 117

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte.